3. Generalversammlung und Oberstehrenabend 2014

Die Mit­glie­der des Bür­ger-Schüt­zen-Ver­eins Weve­ling­ho­ven wer­den hier­mit zur Teil­nah­me an der 3. Gene­ral­ver­samm­lung des Jah­res 2014 – zugleich Ober­st­eh­ren­abend – am

Sams­tag, dem 16. August 2014, 19:00 Uhr
in das Fest­zelt auf dem Markt­platz ein­ge­la­den.

Manfred Moll

Pro­gramm­ab­lauf:
18.00 Uhr: Platz­kon­zert vor dem Ver­eins­heim des Tam­bour­corps Weve­ling­ho­ven, Am Wehr.
18.45 Uhr: Antre­ten des Regi­ments am Ver­eins­heim des Tam­bour­corps, Am Wehr, um den Regi­ments­oberst zum Fest­zelt zu gelei­ten.
19.00 Uhr: 3. Gene­ral­ver­samm­lung im Fest­zelt mit Ober­st­eh­rung.

Tages­ord­nung:

  1. Eröff­nung der Gene­ral­ver­samm­lung und Fest­stel­lung der Beschluss­fä­hig­keit
  2. Bericht des Prä­si­den­ten über den Stand der Vor­be­rei­tun­gen zum Schüt­zen- und Hei­mat­fest 2014
  3. Ter­mi­ne und Mit­tei­lun­gen des Vor­stands
  4. Anfra­gen der Mit­glie­der
  5. Ehrung der Jubi­la­re
  6. Musik­vor­trag zu Ehren des Oberst durch das Tam­bour­corps „Frisch Vor­an“ Weve­ling­ho­ven
  7. Ober­st­eh­rung, für die in die­sem Jahr das Schei­ben­schüt­zen­corps ver­ant­wort­lich ist
  8. Anspra­che des Oberst mit Ver­lei­hung der Regi­ments­or­den laut Beschuss des Vor­stands
  9. Ver­lei­hung des per­sön­li­chen Ober­st­or­dens
  10. Ehren­tanz des Oberst mit Gat­tin Ani­ta
  11. Schlie­ßung der Gene­ral­ver­samm­lung

Die Schüt­zen wer­den gebe­ten, sich dem Anlass ent­spre­chend mit lan­ger, dunk­ler Hose und Hemd – mög­lichst ein­heit­lich zu klei­den.

Im Anschluss an den offi­zi­el­len Teil ist ein gemüt­li­ches Bei­sam­men­sein mit Tanz. Selbst­ver­ständ­lich sind auch die Damen der Schüt­zen und inter­es­sier­te Bür­ger herz­lich ein­ge­la­den.

Ein­tritt wird nicht erho­ben.

Mit freund­li­chem Schützengruß
gez. Günter Piel (Präsident)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.