Auch im Einsatz: der Jäger-Adju

Lei­der hän­gen sich die Fähn­chen am Kreis­ver­kehr und auf der Post­stras­se nicht von sel­ber auf, aber hier hilft wie in den letz­ten Jah­ren auch Her­bert Schu­ma­cher, sei­nes Zei­chens Adju­tant des Jäger­corps, BSV-Vor­stands­mit­glied und natür­lich ein Pfunds­kerl wie er im Buch steht.

In den nächs­ten Tagen haben Her­bert und sei­ne Hel­fer noch eini­ges zu tun, denn die Post­stras­se ist lang. Daher von unse­rer Sei­te jetzt schon mal ein gros­ses DANKE SCHÖN für die wie immer erst­klas­si­ge Arbeit und den vor­bild­li­chen Ein­satz.

Und wenn einer oder meh­re­re unse­rer Leser/innen ein wenig Zeit übrig hat, dann geht oder fahrt ein­fach mal rüber und sprecht ihn an, denn Hil­fe kann der Her­bert gera­de bei die­ser Arbeit immer gebrau­chen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.