Ehrenabend des BSV 2017

Wie immer, wenn der BSV sei­nen Ehren­abend fei­ert, die wich­tigs­te Nach­richt zuerst: sei­nen per­sön­li­chen Orden ver­lieh Oberst Peter Schrörs am ver­gan­ge­nen Sams­tag Abend an Mike Kla­sen vom Jäger­zug Ever-Jrön in Aner­ken­nung sei­ner lang­jäh­ri­gen Ver­diens­te für das Weve­ling­ho­ve­ner Schüt­zen­we­sen, nicht zuletzt auch für vor­bild­li­che Arbeit im Vor­stand des Bür­ger-Schüt­zen-Ver­eins. Auch von uns Herz­li­chen Glück­wunsch!

Begon­nen hat­te der Ehren­abend wie­der am Senio­ren­stift St. Mar­ti­nus am Klos­ter­weg. Hier fan­den sich neben den Schüt­zen auch die Bewoh­ner des Stifts zum Platz­kon­zert, zu dem vor allem das Tam­bour­corps “Frisch Vor­an” auf­spiel­te.

Für unse­re Majes­tät Wal­ter II. Dan­ke sicher ein etwas unge­wöhn­li­cher Moment, steht er doch nor­ma­ler­wei­se in den Rei­hen sei­ner musi­zie­ren­den Kame­ra­den und nicht “auf der ande­ren Sei­te” neben sei­ner Köni­gin Brit­ta.

Aber Majes­tät küm­mer­te sich auch um sei­ne ver­sam­mel­ten Schüt­zen, so inspi­zier­te er per­sön­lich die Aus­ga­be der Kalt­ge­trän­ke.

Viel Zeit war aber nicht, denn um 17.30 Uhr hiess es Antre­ten, hier wie­der von uns im Video fest­ge­hal­ten:

https://​you​tu​.be/​9​5​j​m​Q​F​B​J​jBk

(You­Tube-Direkt­link)

Im Zelt erstat­te­te BSV-Prä­si­dent Gün­ter Piel sei­nen Bericht zum Stand der Din­ge über die Vor­be­rei­tun­gen zum Schüt­zen­fest. Um es kurz zu machen: alles fein, alles orga­ni­siert, alles wie immer tip-top.

An die­ser Stel­le sagt das Schei­ben­schüt­zen­corps dem gan­zen Vor­stand des BSV sei­nen gros­sen Dank für die in den ver­gan­ge­nen Mona­ten geleis­te­te Arbeit aus – und das sagen wir sicher auch stell­ver­tre­tend für das gan­ze Regi­ment!

BSV-Vize Mar­kus Oden­thal über­nahm die Ehrung der Jubi­la­re. Von den Schei­ben­schüt­zen waren die­se:

Sil­ber­ne Ehren­na­del für 25-jäh­ri­ge Mit­glied­schaft im BSV:

Für ihre 40-jäh­ri­ge Mit­glied­schaft wur­den aus­ge­zeich­net:

Unser Ehren­ma­jor und Erft­jun­ker Dr. Hel­mut Hau­ser erhielt die Gol­de­ne Ehren­na­del des BSV für 50 Jah­re akti­ve Mit­glied­schaft.

Und so sehen dann übri­gens 90 Jah­re Schei­ben­schüt­zen auf einem Bild aus:

Für sage und schrei­be 60 (sech­zig!) Jah­re wur­de BSV-Ehren­mit­glied Peter Füßer mit dem wohl längs­ten Applaus des Abends gewür­digt.

Auch von uns Herz­li­chen Glück­wunsch an alle Jubi­la­re aus allen Corps! Die voll­stän­di­ge Lis­te ver­öf­fent­li­chen wir in Kür­ze.

Im Anschluß an sei­ne Anspra­che ver­lieh Majes­tät Wal­ter II. Dan­ke sei­ne König­s­or­den, hier neh­men die Kame­ra­den Auf­stel­lung auf der Tanz­flä­che:

Wem da hin­ten links jemand bekannt vor­kommt: rich­tig gese­hen, das ist unser ehema­li­ger Corps­kö­nig Jan-Dirk Büscher, der auch mit einem König­s­or­den aus­ge­zeich­net wur­de.

Oberst Peter Schrörs nahm nach sei­ner Rede die Ver­lei­hung der Regi­ments­or­den vor, aus den Rei­hen der Schei­ben­schüt­zen an:

Unse­ren frisch­ge­ba­cke­nen Adju­tan­ten Sven Fücker ernann­te Peter Schrörs zum Haupt­mann auf Zeit (für die Dau­er der Amts­zeit als Adju­tant). Glück­wunsch Sven!

Im dar­auf­fol­gen­den ers­ten Höhe­punkt des Abends erhielt dann (sie­he oben) Mike Kla­sen den per­sön­li­chen Ober­st­or­den.

Als zwei­ter Höhe­punkt des Ehren­abends gilt vie­len der Ehren­tanz der Majes­tä­ten und des Gefol­ges, im Video haben wir deren Weg von der Büh­ne zur Tanz­flä­che fest­ge­hal­ten.

https://​you​tu​.be/​y​a​X​6​L​w​b​2​ZHU

(You­Tube-Direkt­link)

Es war unschwer zu erken­nen, dass sich unser Königs­paar Wal­ter II. Dan­ke und Brit­ta Mül­ler-Blu­dau so rich­tig auf die anste­hen­den Schüt­zen­fest­ta­ge freut. Und ganz sicher wer­den alle Schüt­zen, deren Frau­en sowie alle Weve­ling­ho­ve­ner und Gäs­te ihren Teil dazu bei­tra­gen, die­se Tage für die bei­den unver­gess­lich zu machen!

 

Ein Gedanke zu „Ehrenabend des BSV 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.