Fackelbau-Tagebuch
am 11. August 2017

Zum vierten und letzten Mal in diesem Jahr ist unser Fackelbau-Tagebuch bei den Wivekover Boschte. Die Jungs haben ihre Fackel zu 99% fertig und feierten daher gestern Abend ihr Fackelbau-Richtfest.

Zu Gast waren nicht nur unser Major und der bekanntlich stets im Einsatz befindliche Ehrenmajor, sondern vor allen Dingen die Zugdamen und natürlich auch der Hausherr des Bauplatzes, Graf Bertram von Nesselrode. Der hat in seiner Halle schon so einige Fackeln miterleben dürfen, wie die beiden Bilder am Ende unserer Fotostrecke belegen.

Glückwunsch zur (nahezu) fertigen Fackel, das Ergebnis kann nächste Woche in voller Pracht bewundert werden. Alle Scheibenschützen drücken euch die Daumen für den Fackelbau-Wettbewerb!

Kommende Woche schließen wir dann das diesjährige Fackelbau-Tagebuch mit einem letzten Besuch bei den Freuden von Waidmannsheil. Und wer nochmal die bisherigen Ausgaben durchklicken möchte, dem kann geholfen werden:

  1. Teil am 6. Juli 2017: Waidmannsheil
  2. Teil am 12. Juli 2017: Wivekover Boschte
  3. Teil am 17. Juli 2017: Waidmannsheil
  4. Teil am 22. Juli 2017: Wivekover Boschte
  5. Teil am 24. Juli 2017: Waidmannsheil
  6. Teil am 29. Juli 2017: Wivekover Boschte
  7. Teil am 29. Juli 2017: Erftjunker
  8. Teil am 4. August: Waidmannsheil
  9. Teil am 7. August: Waidmannsheil

Bitte wie immer hier entlang…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.