Fackelbau-Tagebuch
am 4. August 2017

Unser mittlerweile vierter Besuch am Fackelbauplatz von Waidmannsheil fand ausgerechnet am Internationalen Tag fes Bieres statt. Ja, den gibt es wirklich, hier das diesjährige Plakat:

Aber neben dem einen oder anderen Kaltgetränk wurde auch wieder fliessig gearbeitet, wie unsere Fotostrecke nach dem Klick eindrucksvoll bestätigt. Gibt zwar noch einiges zu tun, aber das schaffen die Kameraden schon.

Alle vorherigen Teile unseres Fackelbau-Tagebuchs sind wie immer nur einen Mausklick entfernt:

  1. Teil am 6. Juli 2017: Waidmannsheil
  2. Teil am 12. Juli 2017: Wivekover Boschte
  3. Teil am 17. Juli 2017: Waidmannsheil
  4. Teil am 22. Juli 2017: Wivekover Boschte
  5. Teil am 24. Juli 2017: Waidmannsheil
  6. Teil am 29. Juli 2017: Wivekover Boschte
  7. Teil am 29. Juli 2017: Erftjunker

Bitte wie immer hier entlang…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.