Generalprobe einwandfrei

Schönen Dank erstmal an die Freunde vom Jägercorps, die gestern auf dem Marktplatz schon mal den Maibaum aufgestellt haben:

Generalprobe_Maibaum

Im Anschluss wurde die Aufstellung für den Großen Zapfenstreich geübt, der am 1. Mai zur Verabschiedung unseres Regimentsobersts Manfred Moll stattfinden wird. Aus allen Corps waren Schützen anwesend und damit eine Marschierprobe auch richtig funktioniert, hatte das Tambourcorps einige Musiker samt Instrumenten mitgebracht.

Generalprobe_Aufstellung_1

Generalprobe_Aufstellung_2

Fachkundig geleitet wurde die Probe vom Oberstadjutanten Peter Schrörs, der im Übrigen auch für die Wahl zum neuen Regimentsoberst kandidiert – soviel kann schon mal zur 1. Generalversammlung verraten werden – allerdings ist diese Kandidatur auch keine Riesenüberraschung…

Generalprobe_Peter

Die Wevelinghovener Schützen sind routiniert genug und können so einiges ab, daher war auch der zwischenzeitlich einsetzende Regen nur eine unwesentliche Störung. Mit dem Ergebnis der Probe waren dann alle zufrieden – allen voran unsere Majestät Dieter II.

Generalprobe_Majestaet_und_Peter_Fotor

Sicherheitshalber hier nochmal der Terminplan:

Donnerstag, 30. April ab 19.00 Uhr: Tanz in den Mai im Zelt auf dem Marktplatz.

Freitag, den 1. Mai um 18.00 Uhr: 1. Generalversammlung (alle Schützen bitte in Uniform!), gefolgt vom Großen Zapfenstreich zur Verabschiedung von Manfred Moll und anschließendem Festkommers im Zelt auf dem Marktplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.