Kunstrasen-Parzellen beim BVW

Sehr gerne wollen auch wir mithelfen, dass unser Ballspielverein Wevelinghoven 1913 e.V. sein Kunstrasenprojekt finanzieren kann. Hierzu veröffentlichen wir folgenden Aufruf des BVW:

Liebe Schützenfamilie,

genau wie der Bürger-Schützen-Verein Wevelinghoven arbeitet der BV Wevelinghoven fleißig daran, unsere wunderschöne Gartenstadt noch attraktiver zu machen. Seit Anfang Februar versuchen wir daher mit einer neuen Initiatve die Realisierung eines Kunstrasenplatzes intensiver umzusetzen.

Unter dem Motto Neues Grün für den BV können ab jetzt symbolische Parzellen dieses Kunstrasens erworben werden. Ihr habt also die Möglichkeit, ein eigenes Stück Kunstrasen zu erwerben!

Weitere Informationen findet Ihr auf unserem Flyer oder auf unserer Homepage.

Wir freuen uns über eure Unterstützung!

Mit sportlichen Grüßen

Tim Bernrath
2. Geschäftsführer BV Wevelinghoven

 

Beteiligen und mithelfen können sich nicht nur Einzelpersonen, sondern natürlich auch ganze Züge oder auch Firmen. Einfach mal den Matthias Kremer vom BV ansprechen (per Mail oder unter der 0172 528 8601), da gibt es sicher viele Möglichkeiten.

P.S.: Und weil bei den Scheibenschützen einer den ersten Schritt machen muss, hat Ihr und Euer sehr ergebener Berichterstatter heute auch eine Parzelle reserviert gekauft. So, jetzt seid ihr dran!

2 Gedanken zu „Kunstrasen-Parzellen beim BVW

  1. Lie­ber Bericht­erstat­ter .. du bist nicht der Ers­te .. mei­ne Fami­ly hat kurz nach Kar­ne­val schon zuge­schla­gen 🙂

    Also lie­be Schei­ben­schüt­zen­ka­me­ra­den , unter­stützt den BV mit dem Kauf einer Par­zel­le .. ein Jahr pro Woche ein Bier weni­ger und ihr habt das Geld wie­der raus .. oder in der Erftru­he immer eins weni­ger, dann geht es schnel­ler 😉

    Lie­be Grü­ße .. Jörg

    • Dann sage ich stell­ver­tre­tend für den BVW Dan­ke und hof­fe, dass wir bei­de nicht die ein­zi­gen blei­ben…
      Armin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.