Nachmeldungen zum Schützenfest

Der BSV Wevelinghoven weist darauf hin, dass im Anschluss an die Zugführerversammlung (am 30. Juli 2014 um 19.30 Uhr in der Erftruhe) auch in diesem Jahr die Züge ihre Nachmeldungen zum diesjährigen Schützenfest abgeben sowie das zugehörige Zuggeld einzahlen können.

Bitte wenden Sie sich hierzu DIREKT NACH der Zugführerversammlung an den Geschäftsführer des BSV Alexander Klömpges. Gleiches gilt für die Abgabe von Zugkönigsmeldungen.

Die hierfür erforderlichen Formulare können hier heruntergeladen werden.

Der BSV bittet dieses Angebot zur Abgabe der Nachmeldungen zu nutzen, damit vermeidbarer Mehraufwand für alle Beteiligten reduziert werden kann.

Vielen Dank vorab!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.