Tanz in den Mai 2017

Für den diesjährigen Tanz in den Mai am Sonntag, den 30. April 2017 haben die Freunde vom Jägercorps ein richtig grosses Programm auf die Beine bzw. auf den Marktplatz der Gartenstadt gestellt.

Los geht's bereits um 14.00 Uhr mit dem Setzen des Maibaums.

Um 15.00 Uhr schliesst sich das Jubiläumskonzert unseres Tambourcops Frisch Voran Wevelinghoven an. Der Eintritt hierzu ist natürlich frei.

Und ab 19.00 Uhr beginnt der Einlass ins Festzelt zur grossen "Maiparty in der Gartenstadt". Wieder am Start ist DJ Norbert, der den Besuchern nach alter Manier einheizen und musikalisch durch den Abend führen wird.

Eintrittskarten zum Tanz in den Mai gibt es zum (seit mehreren Jahren!) unveränderten Preis von € 9,- im Vorverkauf und € 10,- an der Abendkasse. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, und zwar bei den bekannten Adressen:

  • Porzellanhaus Bolz, An der Eiche 15
  • Kiosk Burbach, Marktplatz
  • Harry Plotter Shirt- & Sticker-Schmiede, Poststraße 22
  • Tank Schäfer, Nordstraße (Grevenbroich)

Der Eintritt wird gemäß dem Jugendschutzgesetz kontrolliert.

 

Zugmeldungen zum Schützenfest 2017

Auch diesmal hat der BSV parallel zur Einladung für für die 1. Generalversammlung auch die Formulare für die Zugmeldungen zum Schützenfest 2017 versandt.

Der BSV bittet jeden Zugführer, das Formular vollständig und nur mit aktuellen Daten der  Mitglieder auszufüllen. Trotz aller Beteuerungen gibt es wohl immer noch Zugmeldungen mit alten und/oder unvollständigen Adressen und Details.

Daher sollte sich wirklich jeder Verantwortliche die Zeit nehmen, die aktuellen Daten in den Formularen einzutragen. Nur so kann der BSV eine ordnungsgemäße Verwaltung seiner Mitglieder gewährleisten – was letztendlich im Sinne jedes einzelnen Schützen und jedes einzelnen Zuges sein sollte.

Der Ordnung halber können die Formulare natürlich auch hier bei uns in verschiedenen Dateiformaten runtergeladen werden:

Die Termine zur Abgabe der Zug- und Zugkönigsmeldungen sowie der Zuggeldzahlung sind wie folgt:

  • Freitag, den 19. Mai 2017, von 18.00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie am
  • Sonntag, den 21. Mai 2017, von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Beide Male im Schützenzimmer auf der Poststrasse 19 (über dem Städtischen Kindergarten/Kita Wirbelwind). Wir werden hier aber rechtzeitig nochmal an die Abgabetermine erinnern.

1. BSV-Generalversammlung 2017

Der BSV lädt alle Mitglieder zur 1. Generalversammlung in diesem Jahr ein. Diese findet am Montag, den 1. Mai 2017 um 11.00 Uhr im Festzelt auf dem Marktplatz statt.

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

  1. Eröffnung der Generalversammlung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bericht des Präsidenten über den Stand der Vorbereitungen für das kommende Schützenfest
  3. Beschlussfassung über die Durchführung des Schützenfestes gemäß § 32 Abs. 3 der Satzung des Bürger-Schützen-Vereins Wevelinghoven 1924 e.V.
  4. Stadtparkfest am 24. Juni 2017
  5. Regimentsvogelschuß am 8. Juli 2017
  6. Mitteilungen des Vorstands
  7. Anfragen von Mitgliedern
  8. Schließung der Generalversammlung

Der Vorstand bittet um eine rege Teilnahme.

Mit freundlichem Schützengruß
gez. Günter Piel (Präsident)

 

Diese Einladung ist an alle Zugführer zur Weiterleitung an ihre Zugmitglieder rausgegangen. Selbstverständlich kann man sich die Einladung wie immer auch hier bei uns als PDF runterladen.

Kunstrasen-Parzellen beim BVW

Sehr gerne wollen auch wir mithelfen, dass unser Ballspielverein Wevelinghoven 1913 e.V. sein Kunstrasenprojekt finanzieren kann. Hierzu veröffentlichen wir folgenden Aufruf des BVW:

Liebe Schützenfamilie,

genau wie der Bürger-Schützen-Verein Wevelinghoven arbeitet der BV Wevelinghoven fleißig daran, unsere wunderschöne Gartenstadt noch attraktiver zu machen. Seit Anfang Februar versuchen wir daher mit einer neuen Initiatve die Realisierung eines Kunstrasenplatzes intensiver umzusetzen.

Unter dem Motto Neues Grün für den BV können ab jetzt symbolische Parzellen dieses Kunstrasens erworben werden. Ihr habt also die Möglichkeit, ein eigenes Stück Kunstrasen zu erwerben!

Weitere Informationen findet Ihr auf unserem Flyer oder auf unserer Homepage.

Wir freuen uns über eure Unterstützung!

Mit sportlichen Grüßen

Tim Bernrath
2. Geschäftsführer BV Wevelinghoven

 

Beteiligen und mithelfen können sich nicht nur Einzelpersonen, sondern natürlich auch ganze Züge oder auch Firmen. Einfach mal den Matthias Kremer vom BV ansprechen (per Mail oder unter der 0172 528 8601), da gibt es sicher viele Möglichkeiten.

P.S.: Und weil bei den Scheibenschützen einer den ersten Schritt machen muss, hat Ihr und Euer sehr ergebener Berichterstatter heute auch eine Parzelle reserviert gekauft. So, jetzt seid ihr dran!

Anmeldestart zum Schützenfussballturnier 2017

Viele haben schon darauf gewartet, jetzt ist es soweit: ab sofort werden Anmeldungen für das 35. Schützenfußballturnier am 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt bzw. Vatertag) angenommen.

Wie im vergangenen Jahr wird das Turnier vom Jägerzug Erftjäger organisiert und veranstaltet – und bei dem klasse Job, den die Jungs letztes Jahr gemacht haben (hier unser Bericht zum nachlesen), wird das sicher wieder ein richtiger toller Tag werden.

Und das heisst nicht nur viel Fußball, sondern auch Biergarten, Grill, Kinder-Hüpfburg, Kaffee und Kuchen. Kurzum: alles, was für einen rundum gelungenen Tag gebraucht wird.

Neu ist das separate Turnier für die Ü30-Schützenmannschaften (mit jeweils sechs Feldspielern). Unnötig zu erwähnen, dass sich die Erftjäger über mehr Anmeldungen von älteren Semestern freuen würden.

Am Fußballturnier können wie gehabt die Züge des Bürger-Schützen-Vereins Wevelinghoven teilnehmen. Alle Details zum Turnier haben die Erftjäger wieder in einem Informationsschreiben (Word-Datei) zusammengestellt.

Wie immer ganz wichtig: Für die teilnehmenden Züge ist eine vorherige und verbindliche Anmeldung erforderlich, und zwar bis zum Samstag, den 15. April 2017!

Bitte das vorbereitete Anmeldeformular (auch Word-Datei) ausdrucken, ausfüllen und bei Simon Büttgenbach abgeben (Unterstraße 14 A) oder bequem per Mail rüberschicken. Die Anmeldegebühr in Höhe von € 20,- ist am Turniertag vor Ort zu entrichten.