Wer hilft mit beim Aufhängen der Weihnachtssterne?

Weihnachtsstern beleuchtet

Für das Auf­hän­gen der Weih­nachts­ster­ne auf der Post­stras­se und Ober­stras­se sucht der Vor­stand des BSV noch Hel­fer.

Wer mor­gen, am Sams­tag, den 25. Novem­ber 2017 ab 10.00 Uhr eine oder viel­leicht auch zwei Stun­den Zeit hat, kommt bit­te zum Hof von Theo Stö­cker auf der Post­stras­se 102.

Aller­bes­ten Dank im Vor­aus!

 

13. Neujahrsschießen in Kapellen

Neujahrsschiessen Kapellen 2018

Es ist mal wie­der soweit: Unse­re Freun­de vom Kapel­le­ner Gre­na­dier­corps laden die Schüt­zen der Gar­ten­stadt (und auch aus dem rest­li­chen Stadt­ge­biet) ganz herz­lich zu ihrem 13. Neu­jahrs­schie­ßen für Gre­ven­broi­cher Schüt­zen­zü­ge in das Fest­zelt auf dem Kir­mes­platz auf der Tal­stra­ße ein – und zwar für Frei­tag, den 12. Janu­ar 2018.

Die Schirm­herr­schaft über­nimmt in die­sem Jahr der Regi­ments­oberst Jür­gen Beh­ren vom Bür­ger-Schüt­zen-Ver­ein Noit­hau­sen, im Bild oben mit dem Kapel­le­ner Gre­na­dier­ma­jor Wil­fried Fücker und dem 1. Geschäfts­füh­rer des Gre­na­dier­corps Dani­el Becker.

Wei­ter­le­sen

Benefizkonzert der Grevenbroicher Tambourcorps am 25.11.2017

MGT Benefizkonzert 2017

Für das Bene­fiz­kon­zert der Musik­ge­mein­schaft Gre­ven­broi­cher Tam­bour­corps am kom­men­den Sams­tag, den 25. Novem­ber 2017 sind nur noch weni­ge Rest­kar­ten erhält­lich.

Sage und schrei­be 12 (zwölf) Tam­bour­corps und Musik­ka­pel­len aus dem Stadt­ge­biet spie­len für einen guten Zweck ein Pot­pour­ri aus zünf­ti­gen Mär­schen und bekann­ten Melo­di­en. Selbst­ver­ständ­lich ist auch unser Weve­ling­ho­ve­ner Tam­bour­corps „Frisch Vor­an“ dabei.

Wei­ter­le­sen

Großer Weihnachtsbasar und Tag der offenen Tür in der Realschule

Adventsbasar Realschule 2017

Am kom­men­den Sams­tag, den 25. Novem­ber 2017 ver­an­stal­tet die Died­rich-Uhl­horn-Real­schu­le ihren Gro­ßen Weih­nachts­ba­sar ver­bun­den mit dem Tag der offe­nen Tür.

Von 10.00 bis 14.00 Uhr gibt es in der Aula nicht nur die gro­ße Weih­nachts­aus­stel­lung, son­dern selbst­ver­ständ­lich auch Kaf­fee und selbst­ge­ba­cke­nen Kuchen in der Cafe­te­ria, fri­sche Cock­tails in der Cock­tail­bar, fair gehan­del­te Pro­duk­te und vor allem über­all gemüt­li­che Stim­mung.

Adventsbasar Realschule 2017

Für die Kin­der und Jugend­li­chen gibt es Mit­mach­un­ter­richt und zahl­rei­che Akti­vi­tä­ten rund um das Schul­le­ben. Das gesam­te Tages­pro­gramm in die­sem Fly­er zusam­men­ge­fasst (PDF-Datei).

Rich­tig toll ist aber, dass die Schu­le zwei Drit­tel des Erlö­ses für einen guten Zweck spen­det.

Alle wei­te­re Infos rund um die Schu­le und den Weih­nachts­ba­sar gibt es vor Ort (Heyer­weg 12) und natür­lich auch auf der schul­ei­ge­nen Home­page.

 

Die 2. Generalversammlung 2017 im Detail

Zu Beginn der gest­ri­gen 2. Gene­ral­ver­samm­lung des BSV in die­sem Jahr begrüss­te Prä­si­dent Gün­ter Piel neben den zahl­reich erschie­ne­nen Schüt­zen und Schüt­zen­frau­en zual­ler­erst unser Königs­paar Dani­el I. Stei­nert und Nadi­ne Schmitz und deren Vor­gän­ger Wal­ter Dan­ke. Die ehe­ma­li­ge Köni­gin Brit­ta Mül­ler-Blu­dau war lei­der ver­hin­dert – gera­de erst in die Gar­ten­stadt umge­zo­gen war sie ganz sicher noch mit dem Aus­pa­cken beschäf­tigt.

Eben­falls begrüss­te er die Ehren­gäs­te, dar­un­ter die Ehren­obers­ten Rudi Geh­len und Man­fred Moll, Peter Füßer und Heinz Kames vom Ehren­rat, den Ehren­ma­jor der Schei­ben­schüt­zen Dr. Hel­mut Hau­ser und den König der jun­gen Schüt­zen Maxi­mi­li­an Fink.

Wei­ter­le­sen

Corpsschießen 2017/2018

Hier ist er end­lich im Bild zu sehen, unser neu­er Corps­kö­nig Tho­mas Wien­garn von den Schär­pe Bosch­te, ein­ge­rahmt von sei­nem Vor­gän­ger Joa­chim Wur­dack und dem Weve­ling­ho­ve­ner Schüt­zen­kö­nig Dani­el I. Stei­nert.

Aus sei­nem Zug ist Tho­mas übri­gens der ers­te Corps­kö­nig. Beim Weve­ling­ho­ve­ner Schüt­zen­fest im nächs­ten Jahr ist der ange­hen­de Apo­the­ker damit der offi­zi­el­le Reprä­sen­tant des Schei­ben­schüt­zen­corps.

König der jun­gen Schei­ben­schüt­zen wur­de Luca Kap­tur­ski von den Wive­ko­ver Bosch­te.

Bei der Ein­zel­wer­tung auf die Rin­ge gewann Joa­chim “Joe” Ritz von Schwat­te Bot­ze und Mann­schafts­sie­ger wur­de Blau­er Mond­ach.

Den kom­plet­ten Bericht mit vie­len Fotos und Vide­os gibt’s nach dem Klick.

Wei­ter­le­sen

Blutspenden am 17. November 2017

www.blutspende.de

Wer es letz­ten Sonn­tag nicht geschafft hat, kann das am kom­men­den Frei­tag Abend nach­ho­len: am Frei­tag, den 17. Novem­ber 2017 bit­tet das Deut­sche Rote Kreuz um eure und Ihre Blut­spen­de. Wie immer in der Died­rich-Uhl­horn-Real­schu­le am Heyer­weg 12, dies­mal aller­dings von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Nütz­lich ist der kos­ten­lo­se Ser­vice des DRK, sich zwei Tage vor dem Blut­spen­de­ter­min per Mail und/oder per SMS noch ein­mal dar­an erin­nern zu las­sen. Dafür reicht die Ein­tra­gung der Mail-Adres­se bzw. der Han­dy-Num­mer.

Erst­ma­li­ge Spen­der müs­sen min­des­tens 18 Jah­re alt sein, aber nicht älter als 68 Jah­re. Des­wei­te­ren gel­ten noch eini­ge ande­re Vor­aus­set­zun­gen, die der Blut­spen­de­dienst des DRK auch ins Netz gestellt hat.

Der Corps­vor­stand bit­tet alle Schüt­zen, sich mit einer Blut­spen­de zu betei­li­gen.

Das Königspaar hilft St. Martin

St. Martin 2017 Wevelinghoven

Für unse­re Regi­ments­ma­jes­tä­ten Dani­el I. Stei­nert und Nadi­ne Schmitz war es ges­tern Abend zwar auch ein Pflicht­ter­min, aber mehr noch eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit, bei der Aus­ga­be der St.-Martins-Weckmänner und -Tüten an die Kin­der der Gar­ten­stadt tat­kräf­tig mit­zu­hel­fen.

Sie set­zen damit eine schö­ne Tra­di­ti­on fort, die wir in den letz­ten Jah­ren mit der Kame­ra beglei­ten durf­ten – hier die Auf­nah­men von 2014, 2015 und 2016.

Dan­ke Dani­el und Nadi­ne, Dan­ke unse­rem St. Mar­tin und natür­lich auch Dan­ke allen Eltern und Frei­wil­li­gen, die eben­falls tat­kräf­tig mit­ge­hol­fen haben, den Kin­dern in Weve­ling­ho­ven einen schö­nen St.-Martins-Abend zu besche­ren.

St. Martin 2017 Wevelinghoven

 

Neuer Corpskönig ist Thomas Wiengarn

Ganz aktu­ell aus der Erftru­he hier schon mal das wich­tigs­te Ergeb­nis vom Corps­schies­sen:

Um 20.24 Uhr wur­de Tho­mas Wien­garn von den Schär­pe Bosch­te neu­er Corps­kö­nig 2017/2018 des Schei­ben­schüt­zen­corps Weve­ling­ho­ven! Gra­tu­la­ti­on an unse­re neue Corps­ma­jes­tät!

Den voll­stän­di­gen Bericht mit Bil­dern, Vide­os und detail­lier­ten Ergeb­nis­sen gibt es hier bei uns im Lau­fe der nächs­ten Tage.

 

Heute ab 15 Uhr: Corpsschießen

Natür­lich haben das alle schon fest ein­ge­plant, aber eine klei­ne Erin­ne­rung kann bekannt­lich nie­mals scha­den:

Heu­te ab 15.00 Uhr fin­det in der Erftru­he unser dies­jäh­ri­ges Corps­schie­ßen statt.

luftgewehrscheibe_2 vogel_2_800px

Wer es wider Erwar­ten nicht in die Erftru­he schaf­fen soll­te: mit aller­höchs­ter Wahr­schein­lich­keit gibt es heu­te Abend hier auf die­ser klei­nen Sei­te auch wie­der eine kur­ze Vor­ab­mel­dung mit dem Namen unse­res neu­en Corps­kö­nigs – sobald die­ser den Vogel geschos­sen hat.

Den aus­führ­li­chen Bericht mit allen Bil­dern und wahr­schein­lich auch wie­der mit Vide­os gibt es dann wie gewohnt in den nächs­ten Tagen.