Spießstrafe eingelöst!

Spiessstrafe_Maibaum_2015_1

Auf dem Spieß­ap­pell im letz­ten August wur­de Jörg Naßen­stein von He Sim­mer zu einer Spieß­stra­fe ver­don­nert – wir erin­nern uns:

Jörg Naßen­stein wirft auf der Mai-Fei­er ein­fach einen Mai­baum ins Lager­feu­er, den ein ande­rer Schüt­zen­ka­me­rad für die Dame sei­nes Her­zens vor­be­rei­tet hat­te. Zur Stra­fe darf Jörg nächs­tes Jahr einen neu­en Mai­baum und das Bier für den Abend stif­ten. Er selbst hat an die­sem Abend aller­dings Alko­hol­ver­bot.

Wie auf dem Bild unschwer zu erken­nen ist, hat er die­se Stra­fe ein­ge­löst. Zufrie­de­ne Gesich­ter gab es dafür nicht nur bei den Wive­ko­ver Bosch­te, son­dern ganz sicher auch bei unse­rem Corps­spieß Wil­li­bert Schmitz.

Als wei­te­res Beweis­fo­to haben wir die­se Auf­nah­me bekom­men – hof­fent­lich war zu die­ser fort­ge­schrit­te­nen Stun­de auch noch genug Bier da…

Spiessstrafe_Maibaum_2015_3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.