Spießstrafe eingelöst!

Spiessstrafe_Maibaum_2015_1

Auf dem Spießappell im letzten August wurde Jörg Naßenstein von He Simmer zu einer Spießstrafe verdonnert – wir erinnern uns:

Jörg Naßenstein wirft auf der Mai-Feier einfach einen Maibaum ins Lagerfeuer, den ein anderer Schützenkamerad für die Dame seines Herzens vorbereitet hatte. Zur Strafe darf Jörg nächstes Jahr einen neuen Maibaum und das Bier für den Abend stiften. Er selbst hat an diesem Abend allerdings Alkoholverbot.

Wie auf dem Bild unschwer zu erkennen ist, hat er diese Strafe eingelöst. Zufriedene Gesichter gab es dafür nicht nur bei den Wivekover Boschte, sondern ganz sicher auch bei unserem Corpsspieß Willibert Schmitz.

Als weiteres Beweisfoto haben wir diese Aufnahme bekommen – hoffentlich war zu dieser fortgeschrittenen Stunde auch noch genug Bier da…

Spiessstrafe_Maibaum_2015_3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.