Weihnachtsgrüsse unseres Majors

Liebe Scheibenschützenfamilie,

und schwupps, schon ist wieder Weihnachten.

Ich wünsche Euch, dass es Euch in dieser hektischen Zeit gelingt, einmal die Handbremse anzuziehen und gemeinsam mit Euren Familien ein paar ruhige Festtage zu verbringen. Vielleicht findet man ja auch eine Minute, um mal darüber nachzudenken, wie viel der Frieden und der Wohlstand in dem wir leben uns wert sein sollte.

Wie in jedem Jahr habe ich auch dieses Jahr nach einem Zitat oder einer Geschichte gesucht, die mich besonders anspricht; diesmal etwas kürzer, aber nicht weniger treffend. Von Karl Heinrich Waggerl:

In der Heiligen Nacht tritt man gern einmal aus der Tür
und steht allein unter dem Himmel, nur um zu spüren,
wie still es ist, wie alles den Atem anhält, um auf das
Wunder zu warten.

In diesem Sinne Euch allen ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch.

Euer Major
Stefan

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.