Weihnachtswunschbaum – noch 2 Tage

Gros­ses Dan­ke­schön an alle, die sich bis jetzt an der Weih­nachts­wunsch­baum-Akti­on betei­ligt haben. Der Baum in der Rat­haus-Apo­the­ke war heu­te schon deut­lich „abge­pflückt“:

Weihnachtswunschbaum_2

Lei­der bedeu­ten die­se vier Wunsch­zet­tel auch, dass es für vier Kin­der aus bedürf­ti­gen Fami­li­en in unse­rer Nach­bar­schaft viel­leicht kein Weih­nachts­ge­schenk geben wird. Und das soll­te nicht sein.

Daher noch­mal unser Auf­ruf an alle, die Weih­nachts­wunsch­baum-Akti­on tat­kräf­tig zu unter­stüt­zen. Ein­fach einen der Wunsch­zet­tel vom Baum im REWE-Markt Rip­pers (Markt­platz) oder in der Rat­haus-Apo­the­ke (Post­stras­se 94) „pflü­cken“ und den Wunsch erfül­len.

Danach die fer­tig gepack­ten Geschenk­päck­chen zusam­men mit dem Wunsch­zet­tel (wich­tig!) bit­te bis kom­men­den Sams­tag, den 6. Dezem­ber 2014 wie­der unter den Weih­nachts­wunsch­baum legen bzw. beim dor­ti­gen Per­so­nal abge­ben (Laden­öff­nungs­zei­ten beach­ten).

Im Namen der Fir­man­den der Pfarr­ge­mein­de St. Mar­ti­nus Weve­ling­ho­ven und dem Fai­ren Tisch e.V. jetzt schon Vie­len Dank für die Unter­stüt­zung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.