Zugkönig des Blauen Mondach: Theo Bayer

Mit dem 115. Schuss war es um 15.47 Uhr besie­gelt: Theo Bay­er ist neu­er Zug­kö­nig des Blau­en Mond­ach. In einem har­ten und zähem Kampf setz­te sich der lang­jäh­ri­ge Spieß gegen sei­ne Zug­ka­me­ra­den durch.

Die Pfän­der­schüt­zen sind:

  • Kopf: Horst Was­sen
  • Lin­ker Flü­gel: Ehren­oberst Rudi Geh­len
  • Rech­ter Flü­gel: Corps­spieß Wil­li­bert Schmitz
  • Schweif: eben­falls Ehren­o­bers Rudi Geh­len

Blauer_Mondach_2015

BM_Theo_Gratulation_1

BM_Theo_Gratulation_2

BM_Theo_Gratulation_3

 

Ein Gedanke zu „Zugkönig des Blauen Mondach: Theo Bayer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.