Zugmeldungen zum Schützenfest 2016

Auch dies­mal hat der BSV par­al­lel zur Ein­la­dung für für die 1. Gene­ral­ver­samm­lung auch die For­mu­la­re für die Zug­mel­dun­gen zum Schüt­zen­fest 2016 ver­sandt.

Der BSV bit­tet jeden Zug­füh­rer, das For­mu­lar vollständig und nur mit aktu­el­len Daten der  Mit­glie­der auszufüllen. Trotz aller Beteue­run­gen gibt es wohl immer noch Zug­mel­dun­gen mit alten und/oder unvoll­stän­di­gen Adres­sen und Details.

Daher soll­te sich wirk­lich jeder Ver­ant­wort­li­che die Zeit neh­men, die aktu­el­len Daten in den For­mu­la­ren ein­zu­tra­gen. Nur so kann der BSV eine ord­nungs­ge­mä­ße Ver­wal­tung sei­ner Mit­glie­der gewähr­leis­ten – was letzt­end­lich im Sin­ne jedes ein­zel­nen Schüt­zen und jedes ein­zel­nen Zuges sein soll­te.

Der Ord­nung hal­ber kön­nen die For­mu­la­re natür­lich auch hier bei uns run­ter­ge­la­den wer­den:

Die Ter­mi­ne zur Abga­be der Zug- und Zugkönigsmeldungen sowie der Zug­geld­zah­lung sind wie folgt:

  • Frei­tag, den 20. Mai 2016, von 18.00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie am
  • Sonn­tag, den 22. Mai 2016, von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Bei­de Male im Schützenzimmer auf der Post­stras­se 19 (über dem Städ­ti­schen Kin­der­gar­ten). Wir wer­den hier aber recht­zei­tig noch­mal an die Abga­be­ter­mi­ne erin­nern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.