Der BSV-Chef hat “Lust auf Wevelinghoven”

Guenter_Piel_klein

In ihrer heutigen Ausgabe begleitet die NGZ den BSV-Präsidenten Günter Piel auf einem Spaziergang durch seine und unsere Heimatstadt Wevelinghoven. Unter der Überschrift Lust auf Wevelinghoven erzählt er über seine Lieblingsplätze hier im Ort.

Dem Schlußwort „Wevelinghoven ess e Jeföhl“ ist aber anzumerken, dass Günter sehr lange in Köln gearbeitet hat…

Dankenswerterweise ist der Artikel auch im Netz abrufbar.

Ein Gedanke zu „Der BSV-Chef hat “Lust auf Wevelinghoven”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.