Ergebnisse der Corpsversammlung 2014

Nachfolgend eine Kurzfassung der wichtigsten Ergebnisse der Corpsversammlung vom letzten Freitag:

  1. Mit “Lot Jonn” gibt es einen neuen Scheibenschützenzug! Die offizielle Aufnahme in den BSV erfolgt bei der 1. Generalversammlung am 1. Mai 2014. Sobald ein Foto vorliegt, werden wir die Jungs auch hier auf der Seite entsprechend vorstellen.
  2. Die Kameraden von Op Zack bauen die diesjährige Pflicht-Großfackel, die Erftjunker wie gehabt die kleine Corpsfackel. Zusätzlich werden die Wivekover Boschte eine Großfackel bauen.
  3. Der Corpskarneval war ein voller Erfolg, der Böse-Buben-Ball könnte mehr Besucher vertragen.
  4. Der bisherige Rhythmus der Karnevalsveranstaltungen wird beibehalten, d.h. alle zwei Jahre Corpskarneval und jedes Jahr Böser-Buben-Ball.
  5. Luca Kapturski von den Wivekover Boschte ist neuer Kassenprüfer.
  6. Wolfgang Jurk wurde als Schatzmeister und Lutz Steins als Beisitzer wiedergewählt.
  7. Der Vorstand wurde erwartungsgemäss entlastet.

Alle Details werden wie immer im Protokoll festgehalten, das allen Zugführern und Postempfängern zugestellt wird, sobald unser hochgeschätzter Herr Geschäftsführer aus dem wohlverdienten Urlaub zurück ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.