Pfänderschützen beim Vogelschuß 2018

Wie versprochen kommen hier die Pfänderschützen beim Vogelschuß am 7. Juli 2018 in der Erftruhe.

Bekanntermaßen hat Jens Brandofsky vom Jägerzug Ever-Jrön als einziger Kandidat den Vogel abgeschossen und ist damit neuer Kronprinz des Bürger-Schützen-Vereins Wevelinghoven. Gemeinsam mit seiner Frau Nicole wird er am Schützenfest-Dienstag zum neuen Königspaar gekrönt.

Die erfolgreichen Pfänderschützen waren:

  • Kopf: Ingo Jacobs
  • Linker Flügel: Reiner Nicklas, Scheibenschützenzug Waidmannsheil
  • Rechter Flügel: Sven Fücker, Scheibenschützenzug Wivekover Boschte
  • Schweif: Peter-Josef Schrörs

Zuvor fand natürlich das Schießen der jungen Schützen im Alter zwischen 14 und 24 Jahren statt. Hier war Daniel Pohl vom Jägerzug „Erftstolz” mit dem 99. Schuß erfolgreich.

Auf dem “Ball der Könige” am Schützenfestsonntag wird er seine Pfänderschützen ehren:

  • Kopf: Marc Arnold, Scheibenschützenzug Wivekover Boschte
  • Linker Flügel: Jan Zizkat
  • Rechter Flügel: Leon Möller
  • Schweif: Daniel Pohl, Jägerzug „Erftstolz”

Unseren Glückwunsch an alle erfolgreichen Pfänderschützen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.